Splash Damage enthüllt BRINK

Die Entwickler Bethesda Softworks und Splash Damage haben ihr neues Spiel in einem Trailer enthüllt: Brink. Das Video zeigt Gebäude, die aller wahrscheinlickeit nach in einer fiktiven Zukunft gebaut wurden.

Danach zoomt die Kamera aus dem Auge eines sterbenden Mannes heraus, während eine Stimme aus dem Off sagt: " Sie nannten es die Arche. Es war ihre Vision der Zukunft. Friedlich, umweltverträglich. Der Gipfel von Entwicklung und Technik. Aber sie wurde mehr als das. Sie wurde auf einem sterbenden Planeten das letzte Versprechen auf Rettung. Ein Versprechen für manche, aber nicht für alle."

Brink spielt also in einer fiktiven Zukunft, in der die Erde zu Grunde geht. Die Menschen versuchen sich durch eine Erfindung namens "Die Arche" zu retten, allerdings ist das nicht für alle Menschen möglich. So entbrennt ein Krieg darum, wer nun gerettet wird und wer nicht.

Quelle: SplashDamage.com