Von wem wird Brink entwickelt? Und was war davor?

Brink wird im britischen Studio Splash Damage in Zusammenarbeit mit Bethesda Softworks® entwickelt. Splash Damage hat zuvor das von der Kritik gefeierte Wolfenstein™: Enemy Territory® für id® Software entwickelt und zuletzt an der Entwicklung des PC-Hits Enemy Territory: QUAKE Wars® gearbeitet. Weitere Informationen zu Splash Damage findest du unter www.splashdamage.com.
Bethesda Softworks, Teil der Unternehmensfamilie ZeniMax Media Inc., ist ein führender Entwickler und weltweiter Herausgeber von interaktiver Entertainment-Software. Die Titel von zwei der weltbesten

Entwicklungsstudios – Bethesda Game Studios und id Software – werden unter dem Label Bethesda Softworks herausgegeben, zum Beispiel Blockbuster wie DOOM®, QUAKE®, The Elder Scrolls®, Fallout®, Wolfenstein™ und RAGE™. Weitere Informationen zu den Produkten von Bethesda Softworks findest du unter www.bethsoft.com.